Wanderführerausbildung

Von Wanderführern wird weit mehr als die Kenntnis des richtigen Weges erwartet. Wanderführer müssen in der Lage sein, den Teilnehmern erlebnisreiche Wanderungen mit nachhaltigen Eindrücken anzubieten.

Die Teilnehmer des Wanderführerlehrgangs 2015/2016

Auch in 2019 wird wieder die verkürzte Ausbildung zum Wanderführer im Rhönklub angeboten.
Diese Ausbildung orientiert sich an der zertifizierten Ausbildung und umfasst die Module 1 und 2 der Wanderführerausbildung. Zentrale Punkte sind hier Tages- und Mehrtageswanderungen, Wetterkunde, Wanderbekleidung, Recht und Versicherung, Wanderkarte und Orientierung, GPS sowie Kommunikation und Führungsdidaktik.

Am dritten Wochenende findet eine Prüfung der Lehrinhalte statt. Weiterhin ist zwischen dem 2. und 3. Wochenende eine Wanderung als Hausarbeit auszuarbeiten.

An den folgenden Terminen wird dieser Lehrgang stattfinden:
09. & 10. November 2019
23. & 24. November 2019
14. & 15. Dezember 2019

Lehrgangsort ist das Eisenacher Haus.

Der Lehrgang startet ist jeweils um 9.00 Uhr geht bis ca. 17.00 Uhr. Die Lehrgangskosten betragen 100, -- € (Nichtmitglieder des Rhönklubs 125,-- €) und beinhalten alle erforderlichen Unterlagen. Übernachtung mit Frühstück sowie Verpflegung tagsüber kann separat gebucht wer-den.

Anmeldung und weiterführende Informationen:

Uwe Schleicher
Hauptwanderwart des Rhönklub e. V.

Wachtküppelstraße 1- 36163 Poppenhausen
Telefon privat 06658 / 1339 - Telefon gesch. 06658 / 918072
Fax 06658 / 918073 – Mobil 0171 35 38 578
u.schleicher.poppenhausen@t-online.de

Rhönklub Rhön.de

Drei Länder - Ein Rhönklub

Auf dem Main-Werra-Weg bei Föhlritz

© 2019 Rhönklub · Gestaltung und Realisation: Bytebetrieb GmbH & Co. KG - Agentur für Internet & Kommunikation