Wanderangebote

Und kennst du die herrliche Rhön noch nicht ...

Seit seiner Gründung steht der Rhönklub für die Förderung eines sanften Tourismus in der Rhön. Dieses Ziel möchte der Rhönklub besonders durch die Schaffung von Angeboten für Wanderer erreichen.

Auf dem Weg zum Kreuzberg

Jeder, der die Rhön zu Fuß erkunden möchte, ist eingeladen, dies auf einem der zahlreichen Wanderwege des Rhönklubs zu tun.
Mehr als 90 ehrenamtliche Wegewarte sind für die Betreuung eines ca. 4.000 km umfassenden Wanderwegenetzes verantwortlich. 
Ob man sich für eine Tagestour entscheidet oder sich für einen der Fernwanderwege interessiert - die Auswahl aus 145 Wanderwegen mit unterschiedlichem Charakter fällt nicht immer leicht.

Wer gerne in der Gruppe wandert, wird vielleicht bei den zahlreichen geführten Wanderungen - die ebenfalls ehrenamtlich angeboten werden - fündig. Geschulte Wanderführer aus der Region geben der Landschaft ein Gesicht, indem sie die das Land und die Leute zu porträtieren wissen.

 

Ansprechpartner:

Hauptwanderwart:
Uwe Schleicher
Wachtküppelstr. 1, 36163 Poppenhausen/Rhön 
Tel. (06658) 1339, dienstl. (06658) 918072, Fax: (06658) 918073, Email: u.schleicher.poppenhausen@t-online.de

Hauptwegewart:
Thomas Lemke
Athanasius-Kircher-Str. 18, 36419 Geisa                                                 Tel. (0171) 68 55 652
Dienstl.: Verein Naturpark u. Biosphärenreservat Bayerische Rhön, Oberwaldbehrunger Straße 4, 97656 Oberelsbach,
Tel. (09774) 910-218, Email: thomas.lemke@nbr-rhoen.de

Rhönklub Rhön.de

Drei Länder - Ein Rhönklub

Auf dem Main-Werra-Weg bei Föhlritz

© 2017 Rhönklub · Gestaltung und Realisation: Bytebetrieb GmbH & Co. KG - Agentur für Internet & Kommunikation