Der Rhönklub gehört dem Verband deutscher Gebirgs- und Wandervereine an.

Jetzt Mitglied werden und Vereinsvorteile sichern!

Der Rhönklub ist …

ein Wander- und Heimatverein mit ca. 22.000 Mitgliedern in 82 Zweigvereinen in den Bundesländern Bayern, Hessen und Thüringen, die sich zum gemeinsamen Erleben der Heimat und  Natur zusammengeschlossen haben. Seit seiner Gründung 1876 bemüht sich der Rhönklub in ehrenamtlicher Arbeit um die Erschließung der Rhön als Wandergebiet unter größtmöglicher Schonung der Natur. Ziel aller Überlegungen ist die Erhaltung der wertvollen Natur- und Kulturlandschaft in ihrer ökologischen Vielfalt.

„Wir halten es als Freunde des Gebirges für unsere Pflicht, den vermeintlichen und wirklichen Mißständen, die sich dem Besuche der Touristen hinderlich zeigen, entgegenzutreten und suchen, dieses durch Bildung eines Rhönklubs zu erreichen. Aufgabe desselben soll sein, die Gebirgswege zu verbessern, Wegweiser zu errichten, Aussichtspunkte und Ruheplätze herzustellen, Führer auszubilden und auf Verbesserung der Gasthäuser einzuwirken, sodann auch durch Wort und Schrift für den Besuch der Rhön zu wirken und zu werben. Der Rhönklub soll in allen in der Rhön und deren Umgebung liegenden Orten Mitglieder zu gewinnen suchen; die Geldmittel sollen durch regelmäßige Beiträge, deren Höhe dem Belieben derselben anheim gegeben ist, beschafft werden.“

(aus der Einladung zur Gründungsversammlung 1876)

Hier geht es zu unseren Wandervorschlägen.
Selbstverständlich mit Kontakt des jew. Wanderführers.

Der Rhönklub bietet Aktivitäten folgenden Bereichen …

Wandern

Seit seiner Gründung steht der Rhönklub für die Förderung eines sanften Tourismus in der Rhön. Dieses Ziel möchte der Rhönklub besonders durch die Schaffung von Angeboten für Wanderer erreichen.

Naturschutz

Die im gesellschaftlichen Konsens eingeleitete Energiewende wird vom Rhönklub begrüßt und ist aus unserer Sicht unumkehrbar.Das für unseren Raum abgeleitete Ziel ist es, bis 2050 „Strom und Wärme“ zu 100 % aus Erneuerbaren Energien zu gewinnen.

Kultur

Im Rhönklub wurde seit seiner Gründung Kulturarbeit auf vielfältige Art und Weise betrieben. Mit angelegten Wanderwegen leitete man die Touristenströme in gewisse Bahnen. Man sorgte für die Erhaltung der Natur durch Besucherlenkung.

Jugend & Familie

Für Kinder, Jugendliche und natürlich Familien bietet der Rhönklub vielfältige Freizeitangebote an, die fast immer unter dem Motto stehen: „Raus in die Natur“. Naturerlebnis, Spaß und Geselligkeit stehen bei den Veranstaltungen an erster Stelle.

Hütten

Mit sechs großen Berghäusern und über 30 Hütten, die zum Verweilen und Rasten einladen, haben die Zweigvereine des Rhönklubs ganz sicher ein gutes Angebot für alle Wander- und Naturfreunde geschaffen.

Vereinszeitschrift

Vierteljährlich erscheint die Vereinszeitschrift des Rhönklubs „DIE RHÖN – WANDERN & MEHR“. Neben Berichten aus dem Vereinsleben erscheinen in der Vereinszeitschrift Artikel von verschiedenen Autoren zu den Themen Wandern, Natur und Kultur.

Drei Länder - Ein Rhönklub
Die Rhön im Sinn seit 1876!

Termine

  • 02.03.2024

    09:00 Uhr

    Hauptkulturtagung des Rhönklub e. V. in Fulda-Horas

    Thema: „Unter unseren Füßen – Die Rhön aus archäologischer Sicht“

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kulturfreunde des Rhönklubs,
    das Thema unserer diesjährigen Hauptkulturtagung lautet: „Unter unseren Füßen – die Rhön aus archäologischer Sicht“. Hier wollen wir die Betrachtungsweise der Rhön in einem völlig neuen Licht sichtbar machen. Wir kennen die Rhön, aber wer kennt schon das im Bodenverborgene? Der Rhönklub und die Heimatkunde sind zwei Geschwister. Bereits in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts hat der Rhönklub auf der Milseburg das sogenannte Dörfchen für archäologische Forschungen angekauft. Leider wurde das Gelände unter Naturschutz gestellt. Somit war es vorbei mit der Erforschung der Frühgeschichte im Bereich der Milseburg. Der Boden der Rhön bewahrt zahlreiche Zeugnisse der Vergangenheit. Davon soll unsere diesjährige Tagung künden. Wir laden Sie alle recht herzlich ein, besuchen Sie unsere Hauptkulturtagung und erwerben Sie dadurch neues Wissen über unsere Heimat.

    Die Tagung findet am Samstag, den 2. März 2024 um 9.00 Uhr im Adalbert-Endert-Haus, 36039 Fulda-Horas, Kirchstraße 10 statt. Anmeldung erbeten bis 15. Februar 2024. Wie in jedem Jahr wird ein Mittagessen gereicht (Selbstzahler).

    Jürgen Reinhardt             Matthias Flory
    Rhönklubpräsident          Hauptkulturwart


    Programm
    „Unter unseren Füßen – die Rhön aus archäologischer Sicht“

    • Prof. Joseph Vonderau – Nestor der heimischer Vor- und Frühgeschichtsforschung, Referent Jürgen Reinhardt, Fulda
    • Die vorgeschichtliche Besiedelung der hessischen Rhön Referent Dr. Frank Verse, Fulda
    • Die eisenzeitliche Besiedlung in der thüringischen Rhön. Anmerkungen zum Forschungsstand, Referent Dr. Mathias Seidel
    • „Neues aus der Pfalz Salz – Nachpfalzzeitlicher Turmhügel und Grubenhaus des 10. bis 12. Jahrhunderts“ Referenten Laura Meschner, Johannes Blaha
    • Verleihung der Justus-Schneider-Medaille
    Veranstaltungsort

    Adalbert-Endert-Haus, 36039 Fulda-Horas, Kirchstraße 10

  • 03.03.2024

    14:00 Uhr

    Wegewarte-Tagung der Region Werra

    Veranstaltungsort

    auf dem Emberg

  • 16.03.2024

    Wanderwartetagung der Region Fulda

    Veranstaltungsort

    in Motten

  • 23.03.2024

    14:00 Uhr

    Delegiertenversammlung mit Wahl der Region Werra

Aktuelle Beiträge

Hohe Auszeichnung des Rhönklubs für Ottmar Alt

Aus Anlass seines 65. Geburtstages wurde dem Vorsitzenden des Zweigvereins Florenberg Ottmar Alt das „Silberne Ehrenzeichen“ des Deutschen Wanderverbands durch…
Weiterlesen

Extrablatt zum deutschen Wanderabzeichen

Seit einigen Jahren besteht die Möglichkeit, das Deutsche Wanderabzeichen zu erwerben. Die Voraussetzungen sind auf der Homepage unter www.deutsches-wanderabzeichen.de einsehbar.…
Weiterlesen

Ehrenordnung und Videokonferenz

Die Ehrenordnung des Hauptvorstands bedurfte einer dringenden Überarbeitung, wurde doch in der Vergangenheit der eine oder andere Ehrungspunkt übergangen bzw.…
Weiterlesen
Jetzt Mitglied werden
und Vereinsvorteile sichern!

Folgende Vereinsvorteile warten auf dich …

  • Erhalt der vierteljährlich erscheinenden Mitgliederzeitschrift „Die Rhön – Wandern & Mehr“ und des Rhönkalenders
  • Rabatte bei ausgewählten Geschäften durch die Mitgliederkarte
  • Teilnahme an Wanderungen und weiteren Veranstaltungen
  • Gemeinschaft, gemeinsame Unternehmungen und Kennenlernen der Rhön durch die Wanderexpertise des Rhönklubs

Impressionen unserer gemeinsamen Wanderungen und Veranstaltungen

Sie haben noch offene Fragen?

… dann melden Sie sich gerne bei uns.


    Zur Beantwortung der Anfrage werden wir Ihre Angaben verwenden. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an unseren Server geschickt. Zur Datenschutzerklärung.

    Ihr Browser ist veraltet!

    Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

    ×